Jan + Feb 14 – Ausstellung – Ronny Eysser – Public Animal

Anfang Januar bis Ende Februar

 

Ronny Eyssner @ süß + salzig Leipzig
image-892
PUBLIC ANIMAL

Die Ausstellung zeigt verschiedene Arbeiten in Acryl. Das Thema der Bilder sind vorrangig Tiere und andere Motive – bewegt, in Farbe und auf Papier. Zwanglose Konturen und Silhouetten als Motiv.

 

 

 

 

 

 

 

 

ronny eyssner II @ süß + salzig leipzig
image-893
– geb. am 6.10.1978
und aufgewachsen in Leipzig

– 1999 Ausstellung von Bildern im Parkschlösschen, Leipzig/Gohlis und im Künstlerkeller

1999-2004 Studium des Industriedesigns an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein Halle

2004-2006 Produktdesigner bei Jack Wolfskin

seit 2006 Selbständig als Designer (Designagentur LOUNGE Design, gemeinsam mit Alexander Grimm)

 

lounge-designgroup.com

 

Aug – Dez 13 – Ausstellung – Mareike Fux

Anfang August bis Ende Dezember

1069118_502581409825818_941896611_n
image-719
Ich sah einmal ein Hund. Er sass jeden Tag an der Hausecke und schaute den Mäusen zu,wie sie ihre Gräben gruben. Häuser bauten und neugierig, mit schnellen abgehackten Bewegungen, ihre Umgebung beschnupperten.
Der Hund erinnert sich noch genau daran, wie wertvoll er sich vorkam, sie vor den Katzen zu schützen. Doch jetzt ist es schon einige Jahre her und ihm kommt Gleichgültigkeit und Langeweile auf sobald er, wieder und wieder an der Hausecke sitzt. Den immer selben grünen Mäusen zuschaut, die doch nur immer das gleiche  tun und er fragt sich:
Warum bin ich keine Katze?

 

 

 

 

 

 

mareike fux @ süß + salzig
image-720
Ein Bild, geladen wie eine Pistole, kam auf mich zu und fragte:
,,Wie gehts?”
Ich sagte: ,,Nicht gut” und es schoss mich um.

Dann erwachte ich und verstand plötzlich die Träume, die mich Tag und Nacht besuchen kamen.

Sie sind jetzt keine Gefahr mehr und auch kein Hinderniss.
Sie sind Farben und Striche, die mich umgeben, wie Berge und Wald.

 

Wir haben die Wände – Du hast die Kunst

Wir haben die Wände – Du hast die Kunst

Unter diesem Motto tauschen wir alle zwei Monate unsere weißen Wände gegen Gemälde, Fotografien und alles was sonst dem Auge Freude bereitet aus.

Hast du Interesse oder eine Idee? Sprich uns an und stelle dein Konzept vor!

Do 16.05.13 – Ausstellung – Yonas Dias – Liberda

Ausstellung 16.05.13 bis Ende Juni

somethingsinthewayofthings_SuS05
image-574
[Liberda]

Eine kleine Welt. Aussicht der Dinge,
so für sich, dahinten – gar nicht auffällig,
nicht enorm, im Ausmaß der Verschwendung eher kindlich,
einen Meter hoch und einen Meter weit, sehend –
famos, erstaunlich, furchtbar erschreckend,
und doch auch ganz und gar roh und naiv –
ausgehend von sonnengebrannten Wiesen und Felder,
kleine Häuser, karg und dünn, stehend im Wege, auslebend,
der Prozess nicht groß, kurz, aber umgehend, einleuchtend –
allem Befehl und Ärger zum Trotz, dem Willen eindeutig,
gar überschaubar, so gut und so weich wie schwarzes Glas,
enthalten mit allen Informationen zur korrekten Pflege, haltbar, umsichtig,
Weiß wie Hell und Dunkel, so und so als auch, nicht,
eingebettet mit Luft und Laune, entspannt und gestört,
gebannt in Ordnung, Still und schön.

[Yonas Dias]
Moving Artist; Autodidakt,
Aktiv als Künstler seit 2006 u.a in E, Bo, DD, K und L;
Wohnen, Leben und Arbeiten seit 2010 in Leipzig;
das Licht der Welt: Dresden um 1984.

fb.com/yelmedhan
info@charmographie.org

www.charmographie.org

Do 02.05.13 – Auerworld Festival

Vernissage 02.05.13 -20.30 Uhr + Musik von Kleinstadtlicht + Kurzfilm

Ausstellung 02.05.13 bis 16.05.13

Auerworld Festival @ süß + salzig
image-589
Ehrenamt? Ehrensache!
Ein Thema, zwei Festivals und viele tolle Menschen.
Das Auerworld Festival und das Poetry Festival finden beide in der Natur statt. Sie werden das, was sie sind durch ehrenamtliche Helfer und Helferinnen, die bereit
sind, ihre Zeit und ihr ganzes Herzblut für eine gute Sache einzusetzen. Es wird Zeit, sich dafür Zeit zu nehmen.
Letzten Sommer war René Eckert von Blickinsfreie.de als Gestalter und Besucher auf beiden Festivals und hielt mit seiner Handykamera wunderbare Situation fest.
Das Handy auch als journalistisches Medium einzusetzen, war seine Idee – die er sich von einer Ausstellung in Johannesburg entlieh.

Heraus kamen Momentaufnahmen der einzigartigen Stimmung der Festivals. Die bildlichen Resultate wollen wir Euch in Leipzig im Süß & Salzig zeigen:

 

LEIPZIG I Süß & Salzig I 02.-16. Mai 2013 I Vernissage am 02. Mai um 20:30 Uhr

Am Eröffnungsabend wartet auf Euch, neben akustischer Musik von Kleinstadtlicht ,
ein Kurzfilm über das Poetry Festival, die Bilder vom Auerworld Festival und eine
gemütliche Atmosphäre zum Austauschen und Kennenlernen der Menschen, die
dahinter stehen.

Bilder und Kurzfilm demonstrieren, wie authentisch und erfolgreich die Verbindung
von gemeinsamem, ehrenamtlichen Engagement und Herzblut für eine nachhaltige
Lebensweise sein kann.

Selbstverständlich werden wir vom Auerworld Festival e.V. und von Blickinsfreie.de
auch vor Ort sein.

Wir freuen uns auf Euch!
Euer Team vom Auerworld Festival e.V. & Blickinsfreie.de

 

05.01.13 – Ausstellung – Kabuki

Ausstellung bis Ende Januar
Vernissage: Samstag 05.01.2013, 21Uhr

 

image-343
KABUKI- schrillschraegbunt

Ich habe mich spezialisiert auf das Malen und Zeichnen von Mangafiguren. Aber ich mache dies, für diese Richtung, in einer vielseitigen und außergewöhnlichen Art und Weise. Meine Bilder kennzeichnen, durch eine starke Farbigkeit und durch die Verwendung vieler verschiedener Materialien und Techniken, meinen eigenen Stil.

03.11.12 – Ausstellung – Thomas Thannheuser

November und Dezember
Ausstellungseröffnung Samstag, der 03.November 2012
20 Uhr

image-292
Lines of Love

Mal mit leichter, schneller Hand und gleich daneben mit intensiver
Pinselführung setzt sich der 1951 in Franken geborene Künstler
Thomas Thannheuser mit dem Thema Liebe und Beziehungen, mit
Nähe und Distanz, mit Wünschen, Vorstellungen und Wahrhaftigkeit
auseinander. Er lässt dem Betrachter viel Raum für Dichtung,
Phantasie und Wahrheit.

 

01.09.12 – Ausstellung – Anke Hartmann

Ausstellung -Anke Hartmann “Zu den Sternen, Phantasien von der Zukunft”
von September bis Ende Oktober 2012

image-284
Eine Ausstellung für Kinder und Träumer mit neuen Bildern von Anke Hartmann, im wunderbaren Ambiente des “süß + salzig”.

Zur Vernissage werden Elia van Scirouvsky und Daniel Piktori aus dem Science Fiction Kinderbuchklassiker “Wilhelmine greift ein” lesen.

Die Laudatio hält Eva Brackelmann.

 

 

 

 

Anke Hartmann bei Facebook

03.07.12 – Ausstellung – KunstBanause

Ausstellung – KunstBanause
ab Dienstag, der 03.Juli. 2012

Das kreativ passende Moment gefunden und erlebt, die Anfänge sind mittlerweile in 2 Plagwitzer Wohnungen unter dick geweißten Wänden zu finden, für die Nachwelt unwiederruflich verschollen.

Die Idee für das übertragen der kreativen Idee auf transportables Material war geboren. Doch die Umsetzung gestaltete sich schwierig da das bisherige Werken diverse Dimensionen käuflich erhältlicher Untergründe sprengte. Und das verkleinern der kreativen Idee von ganzen Wohnwänden auf im Verhältnis kleine Leinwände wiederstrebt mir, ich träume vom gestalten ganzer Häuserwände.Es folgten die ersten zarten Anfänge und die Begeisterung wuchs von Bild zu Bild, der KunstBanause liebt das was er tut! Jedes einzelne Bild ist inspiriert vom Leben mit seinen vielfältigen Facetten. Ich habe eine gewisse Skizze im Kopf was ich malen möchte, entscheide mich für Farben und beginne einfach. Während der Arbeit entstehen wieder neue Ideen dazu die ich einbringe. Das Endresultat ist selbst für mich oft eine Überraschung. Ich spüre einfach einen reinen Funken in mir für den Worte unzureichend sich um Ihn zu beschreiben, dieser Funke treibt mich an, lässt die Bilder entstehen.

KunstBanause bei Facebook